Aktuelles
18
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-18,stockholm-core-1.2.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Title Image

Aktuelles

20 Minuten für die Bildung – Fragerunde zur Landtagswahl

Welchen der Landtagskandidierenden soll ich am 14. März 2021 wählen? Die GEBs Schule und Kita aus Radolfzell und Konstanz sind dieser Frage auf den Grund gegangen und haben den Landtagskandidierenden auf den Zahn gefühlt, wie ihre Pläne zur Zukunft von Kita und Schule sind. Hier

Eltern fragen – Landtagskandidierende antworten

Konstanz, Radolfzell 06.02.2021 Wie halten Sie es mit der Bildungspolitik? Die Landtagswahlen stehen vor der Tür und die Gesamtelternbeiräte Kita und Schule aus Konstanzund Radolfzell bitten zum Gespräch. Eingeladen sind die zugelassenen Kandidierenden allerParteien unseres Wahlkreises für die Landtagswahlen 2021 in Baden-Württemberg.Wir möchten den Kandidierenden

Stellungnahme des GEB Schule zum Grundsatzbeschluss über die Erhöhung der Kinderzeitgebühren und zur Änderung der „Zeller Karte“ vom 15.12.2020

Radolfzell, 4. Februar 2021 Aufgrund der aktuellen Situation und des nicht absehbaren Endes der Pandemie, geben wir folgende Stellungnahme ab: Sparmaßnahmen auf dem Rücken der Familien, und damit letztlich auf dem Rücken der Kinder, sind in einer familienfreundlichen Stadt, in diesen schweren Zeiten nicht hinnehmbar, zumal die Folgen

Stellungnahme des GEB-Schulen zur Umstellung auf ein digitales Bestell- und Abrechnungssystem für das Mittagessen in Radolfzeller Schulen und Kitas

Radolfzell, den 12.11.2020 Als Vertreter der Elternschaft aller Schüler*Innen in den Radolfzeller Schulen begrüßen wir die Zielsetzung der Stadt administrative Prozesse systematisch zu prüfen, anzupassen und zu verbessern. Die Bestellung und Abrechnung der Mittagessen für die Schüler*Innen ist ein manueller, zeitaufwendiger, sowie fehleranfälliger Prozess.